Presserundschau

Die Themen Landwirtschaft und Ernährung sind in aller Munde. Kein Wunder, geht es doch um elementare Fragen, die uns alle betreffen. Es vergeht kein Tag, ohne dass spannende Medienberichte zu unseren Tellern und Äckern veröffentlicht werden. Hier stellen wir eine Auswahl der lesens- und teilweise auch sehenswerten Beiträge zusammen.

Neue Düngeverordnung soll ab Mai 2020 gelten

top agrar - 04.02.2019

Das Bundeslandwirtschaftsministerium (BMEL) plant ein Inkrafttreten der neuen Düngeverordnung im Mai 2020.

Weiterlesen

Die Natur lässt uns keine Zeit mehr

Süddeutsche Zeitung - 01.02.2019

Die Honigbiene bekommt als Nutztier zu wenig Aufmerksamkeit. Wenn wir warten, bis die ganze Welt mitmacht, wird es nichts mehr zu retten geben.

Weiterlesen

Nach Masseneinspruch: Syngenta-Patent auf Tomaten widerrufen

No Patents on Seeds - 31.01.2019

Konzern versucht weiterhin, Patente auf Pflanzen und Lebensmittel zu bekommen

Weiterlesen

"Rettet die Bienen": Pro und Contra zum Volksbegehren

BR - 31.01.2019

Von heute an können sich Stimmberechtigte in den Rathäusern für das Volksbegehren "Artenvielfalt - Rettet die Bienen" eintragen. Es gibt zahlreiche Befürworter, aber auch Gegner. Die wichtigsten Streitpunkte im Überblick.

Weiterlesen

Studentinnen wegen Containerns verurteilt

Spiegel - 30.01.2019

Zwei Studentinnen brachen im bayerischen Olching den Müllcontainer eines Supermarkts auf und nahmen mit, was sie für essbar hielten. Laut Gericht ist das gemeinsam begangener Diebstahl.

Weiterlesen

Impfung statt Kastration nicht gewollt?

Tagesschau - 29.01.2019

Die Kastration von Ferkeln ohne Betäubung ist weiter erlaubt - trotz jahrelanger Debatten. Ministerin Klöckner sagt, ein Grund sei, dass viele Verbraucher Vorbehalte gegen andere Methoden hätten.

Weiterlesen

Immer mehr Landwirte steigen auf Bio um

NDR - 28.01.2019

Die steigende Nachfrage nach Bio-Produkten wirkt sich auch auf die niedersächsische Landwirtschaft aus.

Weiterlesen

Preisexplosion: Dein Ackerland gehört jetzt mir

MDR - 27.01.2019

Den Bauern in Sachsen-Anhalt wird das Leben derzeit besonders schwer gemacht. Vor allem kleine Bauern leiden unter horrenden Kauf- und Pachtpreisen für ihre Äcker.

Weiterlesen

Huhn im Glück? Geflügelzucht in Brandenburg

Inforadio - 26.01.2019

Brandenburg liegt bei der Geflügel-Massentierhaltung auf Platz vier im Bundesvergleich. Zugleich wird seit Jahren über das Tierwohl in Brandenburg diskutiert.

Weiterlesen

Ökolandbau übertrumpft Konventionell im Pflanzenbau

top agrar - 22.01.2019

Eine umfassende Studie hat die gesellschaftlichen Leistungen des Ökolandbaus im Vergleich zur konventionellen Landwirtschaft untersucht. Beim Wasserschutz, der Bodenfruchtbarkeit und der Biodiversität liegt der Ökolandbau vorn. Beim Klimaschutz und Tierwohl sind beide Systeme gleich auf.

Weiterlesen