Presserundschau

Die Themen Landwirtschaft und Ernährung sind in aller Munde. Kein Wunder, geht es doch um elementare Fragen, die uns alle betreffen. Es vergeht kein Tag, ohne dass spannende Medienberichte zu unseren Tellern und Äckern veröffentlicht werden. Hier stellen wir eine Auswahl der lesens- und teilweise auch sehenswerten Beiträge zusammen.

Neuer Glyphosat-Schock für Bayer – Zwei Mrd Dollar Schadenersatz

EurActiv - 14.05.2019

Der Druck auf Bayer steigt: Der Pharma- und Agrarchemiekonzern hat in den USA auch den dritten Prozess wegen des Unkrautvernichters Glyphosat verloren.

Weiterlesen

Erfolgsmodell: Solidarische Landwirtschaft in Durach

BR24 - 09.05.2019

In Durach packen rund 120 Familien für ihr Bio-Gemüse selbst auf dem Acker mit an - solidarische Landwirtschaft nennt sich das. Für ihre Arbeit und 900 Euro pro Jahr bekommen sie wöchentlich eine Kiste mit regionalem Gemüse für vier Personen.

Weiterlesen

Landwirte: "In meiner Familie der Letzte"

Zeit Online - 07.05.2019

Immer mehr Bauern geben angesichts der Konkurrenz durch Agrar-Großbetriebe auf. Hier reden vier von ihnen.

Weiterlesen

Freiwillig gesäte Blühstreifen: Schutz von Schmetterlingen nur mit Ausnahmegenehmigung

FAZ - 06.05.2019

Stefan Wagner könnte einen Teil seiner Ackerfläche brach liegen lassen, um staatlichen Vorgaben Genüge zu tun. Doch der Landwirt legt lieber freiwillig Blühstreifen an - und stößt auf eine Regel, die dem Artenschutz schadet.

Weiterlesen

Weltweites Artensterben: Der Weckruf für die Menschheit

TAZ - 06.05.2019

Drei Jahre lang wurden Studien zum Leben von Tieren und Pflanzen ausgewertet. Der Weltbiodiversitätsrat fordert einen rigorosen Systemwechsel.

Weiterlesen

Landwirtschaft im Lobbysumpf

junge Welt - 03.05.2019

Verstrickungen des Deutschen Bauernverbandes mit Großkonzernen. Hälfte der Agrarpolitiker von CDU und CSU als Interessenvertreter tätig

Weiterlesen

Rapsanbau auf dem Rückzug: Klimawandel auf dem Acker

FAZ - 03.05.2019

Raps verliert in Rhein-Main und andernorts in Hessen an Bedeutung. Diese Talfahrt ist aus mehreren Gründen unerfreulich. Und zwar nicht nur, weil Raps gut Soja aus dem ehemaligen Regenwald ersetzen kann.

Weiterlesen

„Sägen am Ast, auf dem wir sitzen“: Die zweite große Bedrohung für die Menschheit

FNP - 29.04.2019

Der Klimawandel stellt die Menschheit vor große Herausforderungen. Nicht weniger dramatisch könnten die Auswirkungen einer weiteren Bedrohung sein: das Aussterben zahlreicher Tierarten.

Weiterlesen

Bayer-HV nach Monsanto Übernahme: Großinvestor spricht von "Scherbenhaufen"

Spiegel Online - 26.04.2019

"Eine Schande", "ein Scherbenhaufen", die Rechtsrisiken seien "offenbar völlig unterschätzt" worden - die Bayer-Führungsriege musste sich auf der Hauptversammlung harsche Worte von den Aktionären anhören.

Weiterlesen

DFG-Sprecher: Klimawandel wirkt sich jetzt aus

BR24 - 25.04.2019

Droht uns – und vor allem den Landwirten – ein Dürresommer, schlimmer als im vergangenen Jahr? Für belastbare Prognosen sei es zu früh, sagt der Biogeophysiker Thilo Streck im BR. Aber: "Der Klimawandel ist da und wir werden uns anpassen müssen."

Weiterlesen