Presserundschau

Die Themen Landwirtschaft und Ernährung sind in aller Munde. Kein Wunder, geht es doch um elementare Fragen, die uns alle betreffen. Es vergeht kein Tag, ohne dass spannende Medienberichte zu unseren Tellern und Äckern veröffentlicht werden. Hier stellen wir eine Auswahl der lesens- und teilweise auch sehenswerten Beiträge zusammen.

Europäische Konzerne exportieren Gifte, die hier verboten sind

Süddeutsche Zeitung - 23.04.2020

Die Mittel erhalten in der EU keine Zulassung, doch den Export in alle Welt verhindert das nicht. Die Konzerne sagen, bei richtiger Anwendung könne nichts schiefgehen.

Weiterlesen

Das Silicon Valley der Viren

Der Freitag - 22.04.2020

Massentierhaltung Pandemien wie die jetzige sind Folge unseres Umgangs mit Tier- und Umwelt. Wenn wir daran nichts ändern, wird die nächste Katastrophe nicht lange auf sich warten lassen

Weiterlesen

UN warnen: Welt droht wegen Corona eine "Hunger-Pandemie von biblischen Ausmaßen"

Euronews - 22.04.2020

Wegen der Corona-Pandemie drohen in vielen Teilen der Erde Hungersnöte von "biblischen Ausmaßen". Das sagte der Leiter des Welternährungsprogramms der UN (WFP), David Beasley, jetzt vor dem UN-Sicherheitsrat in New York.

Weiterlesen

Land ist unser Leben

Agrar Koordination - 20.04.2020

Familien im Süden Brasiliens kämpfen für ein Leben ohne Agrargifte. Eine Reportage der Agrar Koordination von Mireille Remesch.

Weiterlesen

Droht eine neue Dürre?

top agrar - 16.04.2020

Für die Bodenbearbeitung ist das trockene Wetter gerade günstig, so langsam beschleicht viele Bauern aber die Sorge, dass es so bleibt. Meteorologen sehen die gleiche Wetterlage wie vor der Dürre 2018

Weiterlesen

Tierwohl-Label: Nur weniger Fleisch aus besserer Haltung

- 13.04.2020

Seit einem Jahr weisen Handelsketten bei Fleisch die Art der Tierhaltung aus. Zugegriffen wird weiter bei der billigeren Variante.

Weiterlesen

Bayer und BASF: Millionen-Entschädigung für US-Bauern

Tagesschau - 17.02.2020

15 Millionen Dollar Schadenersatz und 250 Millionen Dollar Strafe - dazu hat eine US-Jury Bayer und BASF verurteilt. Der Grund: Das Herbizid Dicamba soll eine Pfirsichplantage ruiniert haben.

Weiterlesen

Glyphosat-Behörde bestätigt: 24 Studien aus Fälscherlabor

taz - 12.02.2020

Mehrere Untersuchungen über das Pestizid kommen laut Bundesinstitut von der Firma LPT. Diese hat offenbar Ergebnisse von Tierversuchen gefälscht.

Weiterlesen

Fleischsteuer: Die tierische Mogelpackung

Cicero - 07.02.2020

Experten empfehlen der Regierung, eine Steuer auf Fleisch und andere tierische Produkte zu erheben. Diese zusätzliche Verbrauchersteuer soll angeblich das Tierwohl verbessern. Dabei kämen die Einnahmen weniger den Tieren als vielmehr der Bundesregierung zugute.

Weiterlesen

"Die Landwirtschaft ist nicht das Sozialamt"

Der Spiegel - 06.02.2020

Warum gibt es in vielen Real-Märkten derzeit keine Milram-Produkte? Und warum tun sich Milcherzeuger so schwer, bessere Preise durchzusetzen? Das erklärt der Landwirte-Sprecher Ottmar Ilchmann.

Weiterlesen