Meine-Landwirtschaft.de
 

Auch in München hat der "Politische Suppentopf" Feuer gefangen!

 

Was: Tagesworkshop zum Thema zukunftsfähige Landwirtschaft und Ernährung

Wann: 22. Februar 2014

Wo: Friedel-Eder-Schule; Max-Proebstl-Straße 11, 81929 München

 

Die Genussgemeinschat Städter und Bauern, Slow Food München, das INKOTA-netzwerk und die Kampagne Meine Landwirtschaft haben eingeladen, gemeinsam an einer Visionen einer zukunftsfähigen Landwirtschaft zu basteln, Ideen zu schmieden und deren Umsetzung zu planen – denn das ist bitter nötig!

Diskutieren, Schnippeln, Handeln – wir haben nicht nur geredet, sondern sind auch aktiv geworden. Zusammen mit Kochaktivist Wam Kat von der Fläming Kitchen bereiteten wir eine Zukunftssuppe zu, kamen ins Gespräch und warfen einen Blick über den Tellerrand.

Mit dabei waren:

der Gemeinschaftsgarten O´pflanzt is

die Imkerei Berg und Blüte

gegen Lebensmittelvreschwendung - Foodsharing

die solidarische Landwirtschaft Kartoffelkombinat

die Waldgärtner, Bayerns erste CSA

die Genussgemeinschaft Städter und Bauern

die Jugendbewegung Slow Food Youth

die Genossenschaft Rewig München

das Netzwerk kein Patent auf Leben

das Hofkollektiv Bienenwerder

 

Zudem hat Jan Urhahn vom INKOTA-Netzwerk zur industriellen und globalisierten Landwirtschaft referiert. 

Einen ausführlichen Bericht finden Sie hier.