Meine-Landwirtschaft.de
 

Die Zukunftssuppe für Hannover

 

Wann? Am 15.12 ab 11 Uhr

Wo?     Im Loft der Schwanenburg Limmer Hannover

Einen Tag nach unserem Halt in Köln ging es direkt weiter mit dem 4. Politischen Suppentopf in Hannover. Gemeinsam mit dem INKOTA-Netzwerk haben wir auch hier an Visionen einer zukunftsfähigen Landwirtschaft gebastelt, Ideen geschmiedet und deren Umsetzung geplant!

Diskutieren, Schnippeln, Handeln – wir haben nicht nur geredet, sondern sind auch aktiv geworden. Zusammen mit Kochaktivist Wam Kat und der Fläming Kitchen haben wir gekocht, kamen ins Gespräch und haben einen Blick über den Tellerrand geworfen.

 

Mit dabei waren:

die Schwanenburg Limmer

das Unternehmen Tafelrunde

das Gut Adolphshof

die junge Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft

der Verein Heuhüpfer - Lernort Bauernhof

der Vermehrungsgarten Hannover

der Verein Green Fair Planet

der NABU Niedersachsen

die Bäcker - Zeit für Geschmack

Einen ausführlichen Bericht finden Sie hier.

Zudem hat Jan Urhahn vom INKOTA-Netzwerk zur industriellen und globalisierten Landwirtschaft referiert.